Richtfest für die Realschule in Au

„Wir sind dabei, ein wunderbares Schulhaus für euch zu errichten“, sagt Landrat Josef Hauner zu den 61 Schülerinnen und Schülern der neuen Realschule Au. Seit Mitte September werden sie in einer von der Gemeinde errichteten Containeranlage unterrichtet, zum Schuljahr 2017/18 sollen sie in das neue Schulgebäude einziehen. Beim Richtfest wird schon mal eine erste Baubilanz gezogen und ein Rundgang durch die Baustelle gemacht. Die Vorfreude der Kinder ist spürbar.

Es bleibt beim "Nein" zur dritten Startbahn

"Überrascht und enttäuscht" ist Landrat Hauner von den Worten Horst Seehofers. In einer Regierungserklärung macht der Ministerpräsident eine Kehrtwende und spricht sich plötzlich für den Bau einer dritten Startbahn am Münchner Flughafen aus. "Nach seinen Aussagen bei seinem Besuch im vergangen Jahr in Attaching habe ich eher eine andere Aussage erwartet. Trotzdem ändert sich nichts an unserer einstimmig ablehnenden Haltung der dritten Startbahn gegenüber. Wir warten jetzt ab, was die Landeshauptstadt München zu dieser Idee eines Ratsbegehrens sagt. Sollte es tatsächlich zu einem weiteren Bürgerentscheid kommen, glaube ich, dass die Aussichten für uns eher günstig sind. Wir bleiben jedenfalls bei unserer ablehnenden Haltung und werden sie weiterhin deutlich vertreten", sagt Hauner.

Landkreisinformationsfahrt nach Tübingen

Die letzten sehr warmen Tage erwischen knapp 50 Kreisräte und Bürgermeister bei ihrer Landkreisinformationsfahrt nach Tübingen. Bei dem gelungenen Ausflug nach Baden-Württemberg haben sie aber nicht nur Glück mit dem Wetter. Sie sammeln vor allem viele nützliche Informationen und Anregungen für ihr politisches Wirken in der Heimat. Landkreis und Stadt Tübingen sowie die Stadt Bad Urach zeigen sich als sehr gute Gastgeber und versorgen die Besucher aus Freising mit allerlei Wissenswertem aus ihrer Region. An Tag drei steht zudem die Besichtigung der Burg Hohenzollern an. Die prächtige Anlage hoch oben auf einem Berg ist der Sitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern.

 

Video zur Landkreisinformationsfahrt

Video zur Landkreisinformationsfahrt

Erntedanksingen in St. Peter und Paul

Zum ersten Mal nach der umfangreichen Sanierung wird zu Erntedank wieder in der Neustifter Pfarrkirche St. Peter und Paul gesungen. Die Familie Meindl hat zum traditionellen Volksmusiktreffen in das Gotteshaus geladen. Zahlreiche Zuhörer finden sich ein, um den verschiedenen Sangesgruppen zu lauschen. Und sie bekommen wunderbare, bunt gemischte Klänge zu hören: Nicht nur sakrale Weisen, sondern auch Zwiefache, Landler und heimatliche Lieder.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle