Energiewende

Im März 2007 fasste der Kreistag des Landkreises Freising den sogenannten  Energiewendebeschluss, der besagt, dass der gesamte Landkreis bis 2035 mit erneuerbaren Energien  versorgt werden soll. Im Strombereich werden bereits jetzt 70% des genutzten Stroms durch Erneuerbare Energien erzeugt. Im Bereich Wärme und Verkehr wird davon ausgegangen, dass  es noch große Lücken gibt. In Sachen Energiewende sind im Landkreis Freising viele Aktivitäten zu verzeichnen. Die Umsetzung erfolgt in erster Linie mit Hilfe der Kommunen, der Arbeitskreise und Bürgerinnen und Bürger. 17 Gemeinden des Landkreises FS haben sich bereit erklärt, sich in der Energiewende mehr zu engagieren und sind dem Klimaschutzbündnis der Kommunen beigetreten, um sich mehrmals jährlich über aktuelle Entwicklungen zu informieren.


Themen

Pressemitteilungen rss

Im Rahmen der Freisinger Umwelttage werden Mitglieder der Solarregion Freisinger Land am Donnerstag, 29. Juni, um 19 Uhr Vorträge zur Energiewende...

Weiterlesen

Auf dem Parkplatz des Landratsamtes befindet sich eine öffentliche Stromtankstelle, ein Gemeinschaftsprojekt des Landratsamtes Freising und der...

Weiterlesen

Nach der erfolgreichen Teilnahme in den Vorjahren beteiligt sich der Landkreis Freising auch in diesem Jahr am deutschlandweiten Wettbewerb...

Weiterlesen

Bei „richtigem Photovoltaik-Wetter“ begrüßte Landrat Josef Hauner rund 150 Gäste aus Vereinen, Gemeinden, Kreistag und Wirtschaft zum Festakt im...

Weiterlesen

Am Mittwoch, 29. März findet ab 18 Uhr in der Klosterbibliothek beim Freisinger Landratsamt die diesjährige Solarkreisliga statt. Dabei wird die...

Weiterlesen


Allgemeine Informationen


Ansprechpartner

Moritz Strey

Energiebeauftragter

Büro: 571
Montag - Freitag vormittags

Tel.: 08161 / 600-421
Fax: 08161 / 600-610

E-Mail: moritz.strey[at]kreis-fs.de

Albrecht Gradmann

Energiebeauftragter

Büro: 559
Montag - Freitag vormittags

Tel.: 08161 / 600-418
Fax: 08161 / 600-610

E-Mail: albrecht.gradmann[at]kreis-fs.de