Wirtschaftliche Jugendhilfe

Sachgebiet 54

Sachgebietsleitung

 

Norbert Flötzinger

Zimmer  245

Telefon   08161/600-234

Fax         08161/600-668

norbert.floetzinger[at]kreis-fs.de  

 

Stellvertretung der Sachgebietsleitung

 

Gisela Haas

Zimmer  243

Telefon   08161/600-238

Fax         08161/600-668

gisela.haas[at]kreis-fs.de


Aufgaben

  • Antrag auf Übernahme/Erstattung der Elternbeiträge für Krippe, Kindergarten und Hort mit Arbeitszeitenbescheinigung
  • Bestätigung des Arbeitgebers über die täglichen Arbeitszeiten für die Kindertagespflege

  • Antrag auf Erlass/Teilerlass des Kostenbeitrags für die Kindertagespflege
  • Gewährung von Zuschüssen für Ferienmaßnahmen der Jugendhilfeträger (Die Gewährung der Zuschüsse ist einkommensabhängig)
  • Übernahme von Pflegegeld in Wochen- und Vollzeitpflege
  • Übernahme der Kosten für teil- oder vollstationäre Unterbringung Anträge auf Übernahme der Unterbringungskosten für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
  • Gewährung von Unterhaltsvorschussleistungen (UVG) (Antrag auf Unterhaltsvorschuss mit Merkblatt / Broschüre / Auskunftsfragebogen) Anspruchsvoraussetzungen auf Unterhaltsvorschußleistungen nach dem Unterhaltsvorschußgesetz bestehen, wenn
    • das Kind das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet hat;
    • der alleinerziehende Elternteil trotz intensiver Bemühungen keinen Unterhalt erhält.
  • Der Wirtschaftlichen Jugendhilfe obliegt die finanzielle Abwicklung der Einzelfallhilfen und Leistungen, die das Amt für Jugend und Familie jungen Menschen, Müttern und Vätern gewährt.
  • Die Wirtschaftliche Jugendhilfe kann nach einem Beratungsgespräch, das Sie mit Ihrer zuständigen Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter geführt haben, tätig werden.
  • Bei der Erbringung einer Leistung ist Ihre erste Anlaufstelle der Soziale Dienst im Amt für Jugend und Familie.
     

Wenn Sie eine allgemeine Auskunft zur wirtschaftlichen Jugendhilfe benötigen z.B.

 

  • allgemeinen Fragen der wirtschaftlichen Jugendhilfe
  • Widerspruchsverfahren
  • Zuschusswesen (Träger der freien Jugendhilfe)
  • sonstigen Bereichen der wirtschaftlichen Jugendhilfe

 

wenden Sie sich bitte an die Sachgebietsleitung der Wirtschaftlichen Jugendhilfe.
Wir möchten Sie außerdem darauf aufmerksam machen, dass die Eltern entsprechend ihrem Einkommen zu den Kosten herangezogen werden.


Ansprechpartner

Wirtschaftliche Hilfen Haushalt, Zuschusswesen, Vertragswesen, EDV-Betreuung Amt für Jugend und Familie

Norbert Flötzinger

Zimmer  245

Telefon   08161/600-234

Fax         08161/600-668

norbert.floetzinger[at]kreis-fs.de 

 

Zuständigkeiten und Kostenerstattung, Bearbeitung von Klagen und Widersprüchen

Gisela Haas

Zimmer  243

Telefon   08161/600-238

Fax         08161/600-668

gisela.haas[at]kreis-fs.de 

 

Hilfe zur Erziehung von Kindern, Jugendlichen und jungen Volljährigen; voll- und teilstationäre Eingliederungshilfe für seelische Behinderte

Buchstabe A - E

Susanne Scherfchen

Montag - Freitag von 8:00 - 13:00 Uhr

Zimmer  240

Telefon   08161/600-242

Fax         08161/600-668

susanne.scherfchen[at]kreis-fs.de

 

Buchstabe M-R, St

Manuela Zörr

Montag - Freitag von 8:00 - 13:00 Uhr

Zimmer  242

Telefon   08161/600-243

Fax         08161/600-668

manuela.zoerr[at]kreis-fs.de

 

Buchstabe F - L

Agnes Mühlbauer

Montag - Freitag

Zimmer  242

Telefon   08161/600-787

Fax         08161/600-668

agnes.muehlbauer[at]kreis-fs.de

 

Buchstabe S (ohne St) - Z

Birgit Eichenlaub

Montag - Donnerstag von 8:00 - 14:00 Uhr

Zimmer  240

Telefon   08161/600-241

Fax         08161/600-668

birgit.eichenlaub[at]kreis-fs.de 

Unterhaltsvorschuss

Buchstabe A - Fh

Günther Progl

Montag - Freitag

Zimmer  246

Telefon   08161/600-240

Fax         08161/600-668

guenther.progl[at]kreis-fs.de 

 

Buchstabe I - K, Sa - Sc

Hermann Dunkel

Montag - Donnerstag

Zimmer  246

Telefon   08161/600-814

Fax         08161/600-668

hermann.dunkel[at]kreis-fs.de

 

Buchstabe N - R

Claudia Nagl

Dienstag - Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr

Zimmer  248

Telefon   08161/600-270

Fax         08161/600-668

claudia.nagl[at]kreis-fs.de

 

Buchstabe W - Z

Andrea Biesendorfer

Montag und Dienstag von 8:00 bis 13:00 Uhr

Zimmer  246

Telefon   08161/600-292

Fax         08161/600-668

andrea.biesendorfer[at]kreis-fs.de 

 

Buchstabe Fi - H

Njomza Salijaj

Montag - Donnerstag

Zimmer  248

Telefon   08161/600-739

Fax         08161/600-668

njomza.salijaj[at]kreis-fs.de 

  

Buchstabe L - M

Monika Halbinger

Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr

Zimmer  246

Telefon   08161/600-292

Fax         08161/600-668

monika.halbinger[at]kreis-fs.de   

 

Buchstabe Sd - V

Brigitte Bengler

Montag - Donnerstag von 8:30 - 12:00 Uhr

Zimmer  248

Telefon   08161/600-239

Fax         08161/668

brigitte.bengler[at]kreis-fs.de

 

Befreiung von Kindergarten- und Hortgebühren

Buchstabe A - L

Daniela Walter

Montag - Mittwoch von 8:00 - 12:00 Uhr,

Donnerstag bis 16.00 Uhr

Zimmer  244

Telefon   08161/600-237

Fax         08161/600-668

daniela.walter[at]kreis-fs.de

 

Buchstabe M - Z

Helga Freyler

Dienstag - Freitag von 8:00 - 12:00 Uhr

Zimmer  244

Telefon   08161/600-296

Fax         08161/600-668

helga.freyler[at]kreis-fs.de

Förderung der Kindertagespflege, kindbezogene Förderung der Kindertageseinrichtungen; Ferienmaßnahmen und Erholungsaufenthalte (Kostenübernahme)

Kindertagespflege

Buchstabe A - K

Sonja Brückner

Zimmer  238

Telefon   08161/600-231

Fax         08161/600-668

susanne.brandner[at]kreis-fs.de

 

 

Kindbezogene Förderung (BayKiBiG)

Buchstabe A - Z

Silvia Wiesheu

Zimmer  238

Telefon   08161/600-790

Fax         08161/600-668

silvia.wiesheu[at]kreis-fs.de

Kindertagespflege

Buchstabe L - Z

Simon Eberhard

Zimmer  238

Telefon   08161/600-674

Fax         08161/600-668

simon.eberhard[at]kreis-fs.de

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle