Vorlesen

Integrationsbeirat Landkreis Freising

Der Integrationsbeirat setzt sich für gegenseitige Achtung und Wertschätzung in der gesamten Bevölkerung des Landkreises Freising ein. Er wirkt aktiv am friedlichen und gleichberechtigten Zusammenleben im Landkreis Freising mit.

 

Der Integrationsbeirat soll

  • ein Sprachrohr für die Migrantinnen und Migranten im Landkreis Freising sein,
  • den Kreistag und Verwaltung in allen Fragen, die Menschen mit Migrationsgeschichte im Landkreis Freising betreffen, beraten und
  • eigene Ideen, Ziele und Konzepte zur Verbesserung des interkulturellen Dialogs entwickeln.

 

Er berät die Kreisgremien sowie die Landkreisverwaltung in allen Fragen, die Menschen mit Migrationshintergrund im Landkreis Freising betreffen und zum eigenen Wirkungskreis des Landkreises Freising gehören.


Ihre persönlichen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner


Termine 2024

Termine 2024 des Integrationsbeirats Landkreis Freising

  • Die Integrationsbeiratssitzungen für das  Jahr 2024 finden jeweils von 16:30 – 19:00 Uhr im Landratsamt Freising, Großer Sitzungssaal HYBRID statt:
    • Fr, 02.02.2024
    • Fr, 14.06.2024
    • Fr, 27.09.2024 (Interkulturelle Woche)
    • Fr, 29.09.2024 Nichtöffentlich
       
  • Alle Sitzungen sind öffentlich und hybrid, somit sind alle interessierten BürgerInnen in Präsenz oder online herzlich willkommen. Um die Zugangsdaten für eine Online-Teilnahme an der nächsten Sitzung zu erhalten kontaktieren Sie bitte rechtzeitig die Geschäftsstelle: integrationsbeauftragte@kreis-fs.de.
  • Ab 2024 folgt nach jeder Sitzung um 19 Uhr auch eine "Offene Sprechstunde", sollten Sie also Anliegen an die Mitglieder haben sind Sie herzlich willkommen die Mitglieder persönlich zu treffen und anzusprechen! So gibt es die Möglichkeit Ihre Ideen aktiv in den Integrationsbeirat mit einzubauen, wir freuen uns auf Ihr Kommen und den gemeinsamen Austausch mit Ihnen!
  • Die aktuellen Tagesordnungen finden Sie rechtzeitig vor der Sitzung im Infoblock auf der oberen rechten Seite. 
     
  • Wo kann ich den Integrationsbeirat darüber hinaus treffen? An folgenden anstehenden Veranstaltungen wird der Integrationsbeirat beispielsweise teilnehmen und persönlich anzutreffen sein: 
    • Afrikafest Freising 2024: So, 23.6. von 13-17 Uhr
    • Uferlos 2024: Fr, 2.5. von 16-19 Uhr; Do, 9.5. von 14-18 Uhr
  • Haben Sie Fragen, oder Anliegen? Möchten Sie allgemein regelmäßig über den Integrationsbeirat im Landkreis Freising und seinen Sitzungen informiert werden?
    Dann nehmen wir Sie gerne im Verteiler auf. Bitte kontaktieren Sie hierfür die Geschäftsstelle unter integrationsbeauftragte@kreis-fs.de. 

Aktuelles

Uferlos Festival Freising 2024 - Fotoaktion, Quiz & Infostand

Der Integrationsbeirat nahm am Uferlos Festival Freising 2024 teil und stellte sich im Rahmen eines Informationsstands des Landkreises Freising vor!
Im Fokus stand das Thema: Aufruf zur Europawahl - die durch eine Fotoaktion hervorgehoben wurde. 

 

Der Landkreis Freising ist in vielen Bereichen der Nachhaltigkeit sehr aktiv: somit teilte sich der Integrationsbeirat im Nachhaltigkeitszelt den Informationsstand mit weiteren Fachbereichen des Landkreises: Bildungsregion, Energie&Klima, Freizeit&Tourismus. Hier konnten Sie u.a. durch einen gemeinsam gestaltetes Quiz mehr über die nachhaltigen Initiativen im Landkreis Freising kennenlernen!

 

Was erwartete Sie beim Infotstand des Integraiontsbeirats?

  • Persönlicher Austausch mit Mitgliedern des Integrationsbeirats am Fr, 02.05. von 16-19 Uhr und Do, 09.05. von 14-18 Uhr!
  • Mit einer Fotoaktion zur Europawahl "Nutze Deine Stimme" der öffentlichen Europa-Kampagne und "YOUrope. Dein Europa. Deine Stimme" des Kreisrugendrings wurden gemeinsam mit dem Migrationsrat der Stadt Freising die PassantInnen zum aktiven Wählen bei der Europawahl aufgerufen!
  • Für musikalischen Schwung sorgte am Do, 09.05. Nachmittag das Mitglied Lissette Catalina Hernandez Cubero!
  • Ein Informationsstand rund um das Thema Integration
  • Ein spannendes Quiz mit interessanten Daten zum Thema Integration im Landkreis Freising. 

 

Mehr Informationen zum Uferlos Festival finden Sie hier: Uferlos Festival Freising (uferlos-festival.de)

 

Wir haben uns sehr über die zahlreichen interessanten Gespräche, Fragen und Anliegen sowie die Teilnahme an der Fotoaktion gefreut. 

 

Videos: Musik von Lissette Catalina Hernandez Cubero

Alltagsrassismus - Doch nicht bei uns!? Podiumsdiskussion und Austausch an Thementischen

Dienstag, 12. März 19 Uhr im Lindenkeller Oberhaus Freising

 

Was kann gegen Alltagsrassismus getan werden? Darüber möchte ein breites Bündnis bestehend aus der Arbeitsgruppe Politische Bildung, dem Integrationsbeirat des Landkreises Freising, dem Kreisjugendring, dem Migrationsrat der Agenda 21 und der Interkulturellen Stelle der Stadt Freising am Dienstag, 12. März 2024 um 19.00 Uhr im Lindenkeller Oberhaus sprechen.

 

Alltagsrassismus hat viele Gesichter. Er verbirgt sich hinter einem abwertenden Blick im Supermarkt oder hinter der Frage „Woher kommst du?“. Diskriminierende Darstellungen in Filmen und Kinderbüchern oder der Lehrer in der Grundschule, der sich bei der Bewertung der Kinder von deren Herkunft beeinflussen lässt. Derartige Zuschreibungen finden statt, um Menschen nach Ethnien, Nationen, Kulturen oder Rassenkonstruktionen in Schubladen einzuordnen, die häufig von rassistischen Denk- und Handlungsmustern geprägt sind. Alltagsrassismus ist überall und muss benannt werden, da Angehörige der weißen Mehrheitsgesellschaft sich dieser Denkstrukturen oft nicht bewusst sind, weil sie nie erfahren haben, wie sich Rassismus anfühlt und was derartige Erfahrungen von Ausgrenzung mit Menschen machen.

 

In der Podiumsdiskussion sprechen Betroffene und Expert*innen über Alltagsrassismus, ihre Erfahrungen und Wünsche. Es geht darum miteinander ins Gespräch zu kommen, ohne Fingerzeig und mit Verständnis füreinander.

„Unser Ziel ist es nicht auf das Negative zu fokussieren, sondern vielmehr ein Verständnis für die Lage der Betroffenen zu entwickeln und gemeinsam nach Lösungen zu suchen, um das Zusammenleben zu verbessern“, so Joel Armel Njinga Njinga, Mitglied des Integrationsbeirats des Landkreises Freising. Im Anschluss an die Podiumsdiskussion gibt es die Möglichkeit, an unterschiedlichen Thementischen mit den Diskutant*innen ins Gespräch zu kommen. Die Tische werden von Mitgliedern des Integrationsbeirats des Landkreises Freising und dem Migrationsrat der Agenda 21 moderiert.

 

Hier geht es zu den Presseartikeln der ausgebuchten und erfolgreichen Veranstaltung: 

Freising: Podiumsdiskussion zu Alltagsrassismus - Freising - SZ.de (sueddeutsche.de)

„Es ist tragisch, dass es das alles noch gibt“ (merkur.de)

 

 

 

 

Teilnahme am Familienfest International in Moosburg

Familienfest International 2023 - Kultur aus der Karibik !

 

Kulturelle Vielfalt und Lebensfreude – waren am 3. Oktober live zu erleben am gelungenen Familienfest International 2023 in Moosburg!
Auch der Integrationsbeirat des Landkreises Freising war durch zahlreiche Mitglieder an einem Infostand vertreten: viele interessante Gespräche konnten geführt und Ideen ausgetauscht werden.

Unter dem diesjährigen Motto „Kultur aus der Karibik“ waren darüber hinaus stimmungsvolle Musik und Tänze, kulinarische Spezialitäten, Ausstellungen sowie Workshops für Kinder vor Ort zu finden. Die gut besuchte Veranstaltung findet jährlich am 3. Oktober zum Tag der Deutschen Einheit statt.

 

Auf dem Foto die Beiratsmitglieder Srdan Pedljo, Geschäftsstellenleitung Nathalie von Pressentin, Maria Gabriela Chacón-Röber und Jason Reed. 

 

Teilnahme am Fest der Kulturen in Neufahrn!

Bürgerfest Neufahrn ist bunt -  Fest der Kulturen in Neufahrn !

 

Das Neufahrner Bürgerfest „Neufahrn ist bunt – Fest der Kulturen“ fand in dieser Konzeption heuer das erste Mal am Samstag, 29. Juli 2023 statt. Damit sollte eine Verbindung  zwischen dem traditionellen Bürgerfest und dem internationalen Fest der Vor-Corona Zeit geschaffen werden, ein Fest das die kulturelle Vielfalt und das aktive Vereinsleben der Gemeinde widerspiegelt.

Im Rahmen von  „Neufahrn ist bunt – Fest der Kulturen“ wurde den lokalen Vereinen und den in der Gemeinde lebenden ausländischen Kulturgruppen ein Forum angeboten, die Vielfalt ihres Vereinslebens und heimatlicher Kultur vorzustellen durch Musik, Tanz, gemeinsames Essen und geselligem Beisammensein.

 

Auf dem Neufahrner Marktplatz beim „Fest der Kulturen“ hatte der Integrationsbeirat des Landkreises einen Infostand, mehrere Beiratsmitglieder waren als AnsprechpartnerInnen vor Ort. Trotz des durchwachsenen Wetters kamen aber durchaus einige interessierte BürgerInnen an den Infostand, um sich rund um den Integrationsbeirat zu erkundigen.

 

Auf dem Foto die Beiratsmitglieder Bengi Su Yalzin, Muhibullah Amiry und Beate Frommhold-Buhl.

 

Teilnahme am Afrikafest Freising 2023

Zum 13. Mal veranstaltete der Verein der Togoer in Freising das Afrikafest in der Luitpoldanlage. Von Freitag, 2. bis Sonntag, 4. Juni war für ein perfektes Wochenende gesorgt: ein bunter Markt mit Keramik, Kleidung, Gewürzen und Musikinstrumente erwartetet die Bürgerinnen und Bürger, aber natürlich auch afrikanisches Essen und bayerisches Bier an den Streetfoodständen, ein Kinderprogramm, ein Fußballturnier. Selbstverständlich durfte Live-Musik sowie Tanz- und Trommelshows aus verschiedenen afrikanischen Ländern nicht fehlen. 

 

Auch der Integrationsbeirat des Landkreises Freising war dabei uns stellte sich zwei Tage lang über einen Infostand vor. Viele spannende Begegnungen führten zu interessanten Gesprächen. Danke an die Organisatoren für die tolle Veranstaltung!

 

Teilnahme am Uferlos Festival 2023

Der Integrationsbeirat nahm am Uferlos Festival Freising teil und stellte sich mit einem Informationsstand vor!

 

Der Landkreis Freising ist in vielen Bereichen der Nachhaltigkeit sehr aktiv: somit teilte sich der Integrationsbeirat im Nachhaltigkeitszelt den Informationsstand mit der Energiewende und der Bildungsregion. Hier konnten Sie mehr über die nachhaltigen Initiativen im Landkreis Freising kennenlernen!

 

Was erwartete Sie beim Infotstand des Integraiontsbeirats?

  • Persönlicher Austausch mit Mitgliedern des Integrationsbeirats am Sa, 13.05. und Do, 18.05. jeweils von 14-18 Uhr!
  • Für musikalischen Schwung sorgte am Do, 18.05. Nachmittag das Mitglied Maria Gabriela Chacón-Röber auf ihrem Akkordeon!
  • Ein Informationsstand rund um den Integrationsbeirat
  • Der neue Flyer des Integrationsbeirat war ausgelegt!
  • Kontaktaufnahme über unsere Postkarten-Aktion! Über Postkarten konnten BesucherInnen mit dem Integrationsbeirat Kontakt auch an den Tagen aufnehmen, an denen der Stand nicht persönlich besetzt war. Die beschriebenen Postkarten konnten in einen ausgehängten Briefkasten geworfen werden.
     

Mehr Informationen zum Uferlos Festival finden Sie hier: Uferlos Festival Freising (uferlos-festival.de)

 

Wir haben uns sehr über die zahlreichen interessanten Gespräche, Fragen und Anliegen gefreut. Besonders erfreulich war auch die interessanten Fragen der Kinder an diesen beiden Tagen, herzlichen Dank!

 

Videos: Musik von Maria Gabriela Chacón-Röber

Herzlichen Glückwunsch! Der Integrationsbeirat ist jetzt Mitglied bei AGABY!

Der Integrationsbeirat des Landkreises Freising ist nun offiziell Mitglied von AGABY (Arbeitsgemeinschaft der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns) !

 

Die bayernweiten Mitglieder von AGABY haben auf ihrer Vollversammlung am Sonntag, 7. Mai in Regensburg einstimmig dem Mitgliedschaftsantrag zugestimmt. Diese Veranstaltung sowie der Fachtag am Vortag waren ein toller Start für die wichtige Vernetzung mit über 30 verschiedenen Integrationsbeiräten in Bayern!

 

Der Integrationsbeirat hatte in seiner 2. Sitzung im Februar einstimmig für einen Mitgliedschaftsantrag bei AGABY gestimmt. AGABY begleitet den Integrationsbeirat im Landkreis Freising seit seiner Gründungsphase und war auch bei der Konstituierenden Sitzung präsent. 

 

Mehr Informationen zu AGABY finden Sie hier: AGABY: Startseite

Internationaler Tag gegen Rassismus - "Misch Dich ein"!

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Rassismus am 21. März setzt auch der Landkreis Freising ein Zeichen für ein rassismusfreies Bayern! 

 

Landrat Helmut Petz und die Integrationsbeauftragte Nathalie von Pressentin haben am Landratsamt während der Internationalen Wochen gegen Rassismus (20. März bis 2. April) ein entsprechendes Banner anbringen lassen. Das Motto der diesjährigen Kampagne lautet "Misch dich ein"!

 

Mehr Informationen zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus finden Sie hier: Internationale Wochen gegen Rassismus 2023 - Stiftung gegen Rassismus (stiftung-gegen-rassismus.de)

 

Teilnahme am Uferlos "Winter Wunder"

Der Integrationsbeirat nimmt von Mi, 16.11.-So, 20.11.22 am Uferlos Festival Freising „Winter Wunder“ teil und stellt sich vor!

 

Wann genau treffen Sie den Integrationsbeirat persönlich?

  • Am Mi, 16.11. – Internationaler Tag der Toleranz: von 16:00 – 19:00 Uhr
  • Am Sa, 19.11. von 14:00 – 18:00 Uhr

Wo?

Luitpoldanlage Freising, im Markt der Möglichkeiten!

 

Was erwartet Sie?

  • Ein Informationsstand rund um den Integrationsbeirat und das Thema "Toleranz"
  • Der neue Flyer des Integrationsbeirat ist ausgelegt!
  • Kontaktieren Sie uns, über unsere Postkarten-Aktion! Über Postkarten können BesucherInnen Fragen rund um das Thema "Toleranz", "Integration" und "Integrationsbeirat" beantworten. Auch an den Tagen, an denen der Stand nicht persönlich besetzt ist. Die Postkarten mit den Antworten bzw. Anregungen/Ideen können in einen ausgehängten Briefkasten geworfen werden.
     

Mehr Informationen zum Uferlos Festival finden Sie im Programmheft, der Integrationsbeirat befindet sich auf Seite 36: https://uferlos-festival.de/winter-wunder/

 

Wir würden uns freuen Sie zahlreich an unserem Informationsstand begrüßen zu dürfen!

Konstituierende Sitzung des Integrationsbeirats im Landkreis Freising

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen 2022 hat am Freitag, 30. September 2022 die hybride öffentliche konstituierende Sitzung des Integrationsbeirats im Landkreis Freising stattgefunden.  Die Mitglieder des Integrationsbeirats, die Presse sowie geladene Gäste wurden in Präsenz in den Großen Sitzungssaal des Landratsamts eingeladen, interessierte Personen aus der Öffentlichkeit konnten online teilnehmen. 

Die feierliche Auftaktveranstaltung des Integrationsbeirats ist rundum gelungen, alle Mitglieder sind nun hochmotiviert in die inhaltliche Arbeit des neuen Gremiums einzusteigen!

 

Das Protokoll der öffentlichen Veranstaltung finden Sie in Kürze hier. 

Tagesordnung

 

Sie haben Interesse die Einladungen zu den öffentlichen Sitzungen des Integrationsbeirats zu erhalten? 
Alle Sitzungen des Integrationsbeirats sind öffentlich! Melden Sie sich gerne bei Frau Nathalie von Pressentin, Geschäftsstelle des Integrationsbeirats des Landkreises Freising, unter integrationsbeauftragte@kreis-fs.de, um in den Verteiler aufgenommen zu werden.


Zusammensetzung des Integrationsbeirats

Der Integrationsbeirat besteht aus vier Gruppen:

  • Gruppe 1 Menschen mit Migrationsgeschichte
  • Gruppe 2 Behörden, Fachstellen, Vereine, etc.
  • Gruppe 3 Politik
  • Gruppe 4 Jugend

 

Die Gruppe 3  Politik besteht aus dem Landrat und acht Kreistagsmitgliedern.

 

Im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung    wird Migrant*innen die Möglichkeit gegeben, sich für die Gruppe 1 Menschen mit Migrationsgeschichte zu bewerben. Die Gruppe 3 Politik entscheidet anschließend über die Bewerbungen, die von der Verwaltung gesammelt und vorbereitet werden.

 

Die Gruppe 4  Jugend wird vom Jugendkreistag bestimmt.

 

Die Gruppen 1, 3 und 4 entscheiden gemeinsam in einer vorkonstituierenden Sitzung über die Besetzung der Gruppe 2  Behörden, Fachstellen, Vereine, etc. Es besteht zudem die Möglichkeit, jederzeit beratend weitere Fachstellen hinzuzuziehen.

 


Bewerbung für die Gruppe der Menschen mit Migrationsgeschichte

Voraussetzungen

Bewerben können sich alle Einwohner*innen mit ausländischer Staatsangehörigkeit, die 

  • 18 Jahre alt sind,
  • seit mindestens sechs Monaten ununterbrochen im Landkreis Freising leben,
  • einen gesicherten Aufenthaltsstatus (anerkannter Asylbewerber*in oder anerkannter Flüchtling, EU-Nationalität oder Studentenvisum mit einer Gültigkeit von länger als 1,5 Jahre) besitzen und
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.

 

Bewerbungsverfahren abgeschlossen

Das Bewerbungsverfahren für die aktuelle Amtsperiode ist abgeschlossen. Falls Sie sich als Mitglied im Integrationsbeirat für die nächste Amtsperiode bewerben möchten, die zeitgleich mit den Kommunalwahlen 2026 stattfindet, können Sie sich sehr gerne bis dahin wenden an: 


integrationsbeauftragte[at]kreis-fs.de

 

oder an

 

Landratsamt Freising
Integrationsbeauftragte
Landshuter Straße 31
85356 Freising. 


Ansprechpartner

Integrationsbeauftragte

Nathalie von Pressentin

Zimmer B24 (Klosterbibliothek)

Tel.: 08161/600-861

Fax: 08161/600-278

E-Mail: integrationsbeauftragte[at]kreis-fs.de

 

Büro Landrat

Sachgebiet 01

Robert Winkler

Sachgebietsleitung

Tel.: 08161/600-163

Fax: 08161/600-166

E-Mail: robert.winkler@kreis-fs.de

 

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle