Vorlesen

Täterarbeit im Landkreis Freising

Mit der Implementierung der Täterarbeit im Landkreis Freising wurde ein neuer und sehr wichtiger Bestandteil in der Arbeit gegen häusliche Gewalt geschaffen, der auch als ein wichtiger Beitrag zum aktiven Opferschutz verstanden werden muss. 

 

Als Kooperationspartner konnte das erfahrene und auf diese spezielle Thematik spezialisierte Team des Münchner Informationszentrums für Männer (MIM) gewonnen werden.

Besuchen Sie für weitere Informationen: www.maennerzentrum.de.

 

Die Täterarbeit ist ein Unterstützungs- und Beratungsangebot zur Verhaltensänderung für in Partnerschaften gewalttätige Männer. Es handelt sich um ein zeitlich begrenztes kognitiv-verhaltensorientiertes Programm, das gewaltzentriert und konfrontativ arbeitet. Kernziel ist die Beendigung von gewalttätigem Verhalten.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink