Positionspapier der MVV-Verbundlandkreise vorgestellt

Im Bereich der öffentlichen Mobilität leisten die Verbundlandkreise im MVV als Aufgabenträger mit der Organisation des MVV-Regionalbusverkehrs einen wesentlichen Beitrag. Sind in den Verbundlandkreisen 1994 gut 15 Mio. Buswagenkilometer pro Jahr angeboten worden, so waren es 2015 mit bereits rund 33 Mio. Kilometer pro Jahr mehr als doppelt so viel.


Vor diesem Hintergrund sehen die Landkreise weiteren erheblichen Verbesserungsbedarf und möchten ihre Anregungen einfließen lassen, sowie Wege aufzeigen, wie die S-Bahn München zukunftsfähig  gemacht und das S-Bahnsystem kurz-, mittel- und langfristig verbessert werden kann.

 

Nun wurde ein Positionspapier vorgestellt, das die Zukunftsperspektiven aus der Sicht der Verbundlandkreise darstellt:

Presseinformation - Wichtige Daten zusammengefasst

Positionspapier

Karte Verbundraum Infrastrukturforderungen Schiene