Grabendurchlass wird erneuert: Kreisstraße FS 18 für zwei Wochen gesperrt

Der Landkreis Freising beabsichtigt, auf der Kreisstraße FS 18, die von Aigsdorf Richtung Nandlstadt führt, zwischen Höllbauer und der Einmündung zur Kreisstraße FS 32 einen bestehenden Grabendurchlass zu erneuern.  Dafür muss die Straße von 16. bis einschließlich 27. Oktober für den Verkehr voll gesperrt werden. Im Zuge der Erneuerung wird der bestehende Durchlass abgebrochen und in Fertigteilen wieder hergestellt.

 

Der Anliegerverkehr Richtung Höllbauer ist von der FS 43 über Aiglsdorf jederzeit möglich. Der Verkehr aus Attenkirchen kommend wird ab der Abzweigung Richtung Aiglsdorf über die Kreisstraße FS 43 – Gründl – Kreisstraße FS 32 in Richtung Nandlstadt geleitet.  Analog erfolgt die Umleitung für den Verkehr aus Nandlstadt bzw. Mauern.  Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle