Workshop "Website Grundlagen": Zugangscode zum kostenlosen E-Learning Programm

Wie eine touristische Webseite ansprechend, strukturiert und zudem für Suchmaschinen optimiert gestaltet wird, haben Teilnehmer des Workshops „Website Grundlagen“ kürzlich in der Klosterbibliothek des Landratsamtes Freising erfahren. Den Zugangscode zum zugehörigen, kostenlosen E-Learning-Programm erhalten Interessierte über das Landratsamt.

 

Im Workshop ging Referent Wolfgang Grabs-Schrempf, Lektor an der FH Salzburg, anhand von praxisnahen Anwendungsbeispielen auf die Situation  der Gastgeber und touristischen Dienstleister ein. Auch stellte er verschiedene Content-Management-Systeme und allgemeine Online-Marketing-Grundkenntnisse vor. Relevante DSGVO-Richtlinien und verschiedene Monitoring-Tools waren ebenfalls Thema.

Der Workshop gehört zur oberbayernweiten Digitalisierungsoffensive „Oberbayern – Echt digital“ des Tourismusverbandes Oberbayern München (TOM e. V.). Hintergrund der Offensive ist, die touristischen Anbieter fit für die Digitalisierung zu machen und so das Beste für jeden Einzelnen und den gesamten Tourismus herauszuholen.

Touristische Partner und Betriebe können kostenlos an weiteren oberbayernweiten Schulungen teilnehmen. Eine Anmeldung zu allen Workshops ist unter www.oberbayern-echtdigital.de erforderlich.

 

Zusätzlich wird die Initiative durch kostenlose E-Learning-Programme ergänzt, deren Zugangscodes für alle Interessierten über die eCoaches erhältlich sind. Für den Landkreis Freising sind die Zugangscodes über Martina Mayer (E-Mail an martina.mayer[at]kreis-fs.de) verfügbar.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle