Vorlesen

Sonderimpfaktion für 12- bis 15-Jährige mit BioNTech - Coronaimpfung für Jugendliche

 

Das Impfzentrum des Landkreises Freising bietet am Wochenende vom 24./25. Juli eine Sonderimpfaktion für 12- bis 15-Jährige mit BioNTech an. Insgesamt können bei dieser Aktion im Freisinger Impfzentrum 640 Jugendliche gegen das Coronavirus geimpft werden. Für Fachfragen ist ein Kinderarzt mit anwesend.

 

Eltern, die noch nicht geimpft sind, können die Impfung zeitgleich mit ihren Kindern erhalten. Hinweis: Die Anmeldung zur Impfung ist ausschließlich per E-Mail und nicht über das Registrierungsportal BayIMCO möglich.

 

Alle Personen, die 16 Jahre oder älter sind, können sich wie gewohnt über das Registrierungsportal anmelden und erhalten auf diesem Weg eine individuelle Termineinladung.

 

Die Voraussetzungen

 

Die Jugendlichen müssen bei der Impfung von mindestens einem Elternteil begleitet werden, bei geteiltem Sorgerecht von beiden Elternteilen oder mit einer Vollmacht des anderen.

 

Bei Jugendlichen mit Vorerkrankungen wäre ein Schreiben ihres Kinderarztes hilfreich, das beinhaltet, dass aus medizinischer Sicht nichts gegen die Impfung gegen das Coronavirus spricht.

 

Wer Interesse an einer Impfung für sein Kind hat, schreibt bitte eine E-Mail an impfung12bis15[at]kvfreising.brk.de  – dabei müssen unbedingt folgende Angaben gemacht werden: Name, Vorname, Geburtsdatum und Handynummer (oder eine andere sehr gut erreichbare Telefonnummer).

 

Die Zweitimpfung findet am Wochenende vom 4./5. September statt.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink