Vorlesen

Paul-Gerhardt-Schule Freising bleibt wegen eines Coronafalls am Montag vorsorglich geschlossen

Die Paul-Gerhardt-Schule Freising bleibt am Montag, 21. September, auf Anordnung des Gesundheitsamts Freising vorsorglich geschlossen. Eine Lehrkraft ist positiv auf das Virus getestet worden. Die Schülerinnen und Schüler von vier Klassen, in denen die Lehrkraft unterrichtet hatte, müssen sich bis auf Weiteres in häusliche Absonderung (Quarantäne) begeben. Die betroffenen Schüler und Eltern werden über die Schulleitung informiert.

 

Das Contact Tracing Team (CTT) des Gesundheitsamts ermittelt die Kontaktpersonen und klärt die weitere Vorgehensweise ab. Welche Teile der Schule am Dienstag wieder geöffnet werden können, werden die weiteren Ermittlungen ergeben.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink