Vorlesen

Neuwahl des Kreisbrandrates: Bewerbungen jetzt möglich

Die Neuwahl des Kreisbrandrates Freising findet am Donnerstag, 14. Juli 2022, um 19 Uhr in der Schäfflerhalle Moosburg statt. Bewerbungen für dieses kommunale Ehrenamt sind von 1. bis 30. Juni 2022 bei Landrat Helmut Petz (Landratsamt Freising, Landshuter Str. 31, 85356 Freising) oder per E-Mail an kbr-wahl[at]kreis-fs.de möglich.

 

Gewählt werden können nur Personen, die seit mindestens fünf Jahren im Feuerwehrdienst sind und sich bereits in einer Führungsposition (z. B. Kommandant einer Feuerwehr, Kreisbrandmeister, Kreisbrandinspektor, Leiter einer Werkfeuerwehr) bewährt sowie vor der Wahl die vorgeschriebenen Lehrgänge erfolgreich absolviert haben (Lehrgang für Zugführer und Verbandsführer besondere Führungsdienstgrade).

 

Da der Kreisbrandrat nicht zeitgleich Kommandant einer Freiwilligen Feuerwehr oder Leiter einer Werkfeuerwehr sein darf, muss ein Kandidat bereit sein, ein solches Amt spätestens zum Amtsantritt niederzulegen.

 

Weitere Voraussetzungen sind: Man darf das 65. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, muss seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Kreisgebiet haben sowie fachlich und gesundheitlich geeignet sein. Auch darf keine Kollision mit vorrangigen beamtenrechtlichen Dienstpflichten bestehen (z. B. bei Polizeibeamten).

 

Für nähere Auskünfte stehen im Landratsamt Florian Brunnbauer, Telefon 08161/600-346, oder Andreas Kollein, Telefon 08161/600-334, zur Verfügung.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink