Neuer Fahrplan: Änderungen bei den Regionalbussen

Seit 9. Dezember gilt auch für die Regionalbusse im Landkreis Freising ein neuer Fahrplan. Das bestehende Angebot im Linien- und Schülerverkehr wurde weiter verbessert. Anregungen aus der Bevölkerung, von Gemeinden und Verkehrsunternehmen, die im Laufe des Jahres im Landratsamt eingingen, fanden Einfluss in die Fahrplangestaltung.

 

Für neue zusätzliche Fahrten wird der Landkreis Freising etwa 100.000 Euro zusätzlich in die MVV-Regionalbusse investieren. Insgesamt zahlt er im Jahr 2019 rund 4,6 Millionen Euro für den Öffentlichen Personennahverkehr.

 

Die aktuellen Fahrplanhefte gibt es u. a. an der Information im Landratsamt, in den Rathäusern, bei der Touristinfo Freising, an den Bahnhöfen in Freising, Moosburg, Neufahrn und Eching, bei den Stadtwerken Freising, in den Sparkassen und Reisebüros in Freising und natürlich in den Bussen.

 

Die aktuellen Fahrpläne

Landrat Josef Hauner mit dem neuen Fahrplanheft, das seit 9. Dezember gilt

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle