Brückenbau FS 13 bei Langenbach: Sperrung wegen Asphaltierungsarbeiten

Im Auftrag des Staatlichen Bauamtes Freising wurde 2016 die bestehende Brücke der Kreisstraße FS 13 über die Staatsstraße 2350 zwischen Langenbach und Oberhummel vollständig abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt.


Ab Dienstag, 18. April, wird als letzter Teil der Gesamtmaßnahme die Fahrbahn der St2350 im Bereich der Brücke sowie die Auf- und Abfahrtsrampen St 2350 / FS 13 erneuert. Darüber hinaus wird die Deckschicht auf der neuen Brücke hergestellt und restliche Pflasterarbeiten durchgeführt.


Die zweiwöchigen Bauarbeiten finden in mehreren Phasen hintereinander teilweise mit Vollsperrung und teilweise unter Ampelregelung auf der St 2350 bzw. auf der FS 13 statt.


Für die Asphaltierungsarbeiten auf der nördlichen Auf- und Abfahrtsrampe wird der Verkehr, der aus Langenbach/Oberhummel kommt und nach München/Freising möchte, über die südliche Rampe auf die St 2350 in Richtung Moosburg geschickt und wendet dort am Kreisverkehr. Verkehrsteilnehmer, die auf der St 2350 aus Richtung Moosburg kommen und nach Langenbach/Oberhummel wollen, werden eine Anschlussstelle weiter geschickt. In Marzling wird dann gewendet und wieder auf die St 2350 aufgefahren. Dort ist dann die Südrampe in Richtung Langenbach/Oberhummel nutzbar.


Die Verkehrsführung während der Asphaltierung der Südrampe erfolgt analog. Hier werden Verkehrsteilnehmer, die aus Langenbach/Oberhummel kommen und Richtung Moosburg wollen, über die nördliche Rampe in Richtung Freising geschickt. Bei Marzling erfolgt dann die Wendung in Richtung Moosburg. Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Freising kommen und nach Langenbach/Oberhummel abbiegen wollen, werden nach Moosburg geschickt, wenden dort am Kreisverkehr und nutzen dann ebenfalls die nördliche Rampe.


Für die Asphaltierungsarbeiten auf der neuen Brücke der FS 13 werden ebenfalls die Anschlussstelle bei Marzling und der Kreisverkehr bei Moosburg zum Wenden genutzt. Hier wird der Verkehr, der aus Moosburg (St 2350) bzw. Langenbach (FS 13) kommt und nach Oberhummel bzw. ins Gewerbegebiet Langenbach möchte, bis zur Anschlussstelle nach Marzling auf der St 2350 geschickt. Dort wird gewendet und die Südrampe der St 2350 kann an der Anschlussstelle Langenbach genutzt werden. Der Verkehr, der aus Richtung München (St 2350) bzw. aus Oberhummel (FS13) kommt und nach Langenbach möchte, wird nach Moosburg geschickt, wendet im Kreisverkehr und nutzt die Nordrampe am Bauwerk.


Für die Asphaltierungsarbeiten unter dem Bauwerk auf der St 2350 wird die Brücke als Umfahrung genutzt.


Oben beschriebene Umleitungsstrecken werden im Wechsel angewandt. Die Zielführung der Umleitungsstecken wird jedoch immer angepasst.