Anneliese und Johann Schmidt feiern Eiserne Hochzeit

Ein besonderes  Jubiläum feiern Anneliese und Johann Schmidt. Seit 65 Jahren gehen sie zusammen durch dick und dünn und dürfen nun ihre Eiserne Hochzeit begehen. Am 6. März 1952 hat das Paar geheiratet, zum 65. Hochzeitstag lädt es die ganze Familie in ein Freisinger Gasthaus ein. Auch Landrat Josef Hauner gratuliert den Eheleuten. „Der 65. Hochzeitstag ist ein seltenes und besonderes Ereignis, das gefeiert werden muss“, sagte Hauner. Vorab hat Pfarrerin Dorothee Löser einen Gottesdienst zum feierlichen Anlass gehalten.

"Blick dahinter": Ausstellung über häusliche Gewalt im Kreuzgang

„Irgendwann kommst du dir selbst vor wie der letzte Dreck. Keine Selbstachtung, keine Energie, nur noch Angst.“ Dieses Zitat können Besucher der Wanderausstellung „Blick dahinter – Häusliche Gewalt gegen Frauen“ des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familien und Integration auf einer der großformatigen Bildwände lesen. Die Ausstellung ist derzeit im Kreuzgang des Landratsamts Freising zu sehen. Initiiert von der Gleichstellungsstelle im Landratsamt in Kooperation mit dem Runden Tisch gegen Gewalt an Frauen und Kinder wird sie anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März eröffnet.

Schulausschuss trifft wichtige Entscheidungen im Schulbau

Eine wegweisende Sitzung hat der Ausschuss für Schule, Kultur und Sport hinter sich. Die Planungen für das berufliche Schulzentrum in der Wippenhauser Straße werden konkreter. Der Schulausschuss beschließt unter anderem, dass kein gemeinsames Mensagebäude für  Berufsschule, FOS/BOS und Wirtschaftsschule errichtet werden soll. Stattdessen soll an der Berufsschule eine Mittagsversorgung mit Großküche entstehen, die die anderen Schulen beliefert. Geplant ist, eine Dreifachturnhalle zu bauen, ebenso wie eine Hausmeisterwohnung. Eine Unterkunft für Blockschüler könnte an einem anderen Standort entstehen, eine Kindertagesstätte wird auf dem Schulareal nicht geben.

 

Keine guten Nachrichten gibt es von der Karl-Meichelbeck-Realschule. Teile des über 30 Jahre alten Gebäudes müssen saniert werden. Die seit November 2016 aufgrund eines Wasserschadens geschlossene Turnhalle am Camerloher Gymnasium weist gravierende Mängel auf. Nähere Untersuchungen müssen zeigen, wie sich das weitere Vorgehen gestalten wird.

Starkbierzeit beginnt

Fastenzeit ist Starkbierzeit: Allein zu vier Starkbierfesten an drei Tagen ist Landrat Josef Hauner eingeladen. Dabei bekommt er unter anderem beim Weihenstephaner Starkbierfest die Künste des bekannten Kabarettisten Wolfgang Krebs zu sehen, der beispielsweise ala Angela Merkel oder Horst Seehofer auf der Bühne steht. Aber auch in Kranzberg, am Flughafen und in Hörgertshausen ist der Landrat zu Gast.

Erste Hilfe-Kurs für Kreisräte

Wie verhalte ich mich, wenn ich in meiner Gegenwart jemand ohnmächtig wird? Was mache ich, wenn ich vor dem Rettungsdienst zu einem Unfallort komme? Viele Menschen sind in so einer Stresssituation überfordert. Der BRK-Kreisverband bietet deshalb einen Erste Hilfe-Kurs für Kreisräte, Bürgermeister und die drei Polizeichefs im Landkreis Freising an. Vom Absetzen eines Notrufs, über die stabile Seitenlage bis hin zur Herz-Lungen-Wiederbelebung erfahren die Teilnehmer wertvolle Infrmationen von Referent Hubert Böck, Leiter Rettungsdienst beim BRK.

Stockschützen-Turnier der Freisinger Handwerker

Bereits zum dritten Mal treffen sich die Handwerker aus dem Landkreis Freising in Wolfersdorf, um sich beim Stockschießen zu messen. 20 Mannschaften kämpfen in der Stockschützenhalle der Wolfersdorfer Stockschützen um die besten Platzierungen. Der ersten Platz erreicht am Ende die Elektrofirma Schlegl aus Marzling. Auch der Bauhof des Landkreises beteiligt sich an dem Turnier. Der Erlös kommt dem Bayerischen Roten Kreuz zugute.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle