Antrittsbesuch von Regierungspräsidentin Brigitta Brunner

Zum Antrittsbesuch kommt Oberbayerns Regierungspräsidentin Brigitta Brunner am Dienstag ins Landratsamt Freising. Landrat Josef Hauner empfängt sie in seinem Büro, um mit ihr wichtige Abläufe in der Zusammenarbeit der Kreisbehörde und Unteren Staatsbehörde Landratsamt mit der Regierung von Oberbayern zu besprechen.

Hauptversammlung der bayerischen Landkreise in Neunburg vorm Wald

Die Auswirkungen von Flüchtlingskrise, Bundesteilhabegesetz und Pflegestärkungsgesetz diskutieren die bayerischen Landräte bei der Hauptversammlung des Bayerischen Landkreistages in Neunburg vorm Wald. Im Zeichen der anstehenden Bundestagswahlen tauschen sich die Vertreter der Landkreise mit Experten aus Politik, Wirtschaft und Medien zwei Tage lang aus. Zwar sprudelten die kommunalen Steuereinnahmen in den vergangenen Jahren, dafür seien Aufgaben und Ausgaben der Landkreis beispielsweise für Sozialhilfe und Jugendhilfe stetig gestiegen", betont Christian Bernreiter, Präsident des Bayerischen Landkreistags. Weitere Themen sind unter anderem die Unterbringung anerkannter Flüchtlinge, die Krankenhausversorgung sowie der Umgang von Politik und Medien mit "Fake News".

Spatenstich für das neue Sportzentrum in Haag

Ein Meilenstein in der Entwicklung des VfR Haag ist der Spatenstich für das neue Sportzentrum. Die Sportler in Haag mussten sich stets Sorgen um ihre Sportstätten machen, wenn Hochwasser im Anmarsch war. 2013 glich das gesamte Areal einer Seenlandschaft. Diese Zeiten sollen bald vorbei sein, denn der Verein für Rasenspiele und die Graf-Lodron-Schützen bauen gemeinsam ein neues Sportzentrum. Es wird ein neues Domizil für alle VfR-Abteilungen sowie für die Schützen, das barrierefrei erreichbar und hochwassersicher ist. „Ein Projekt für die Zukunft“, sagt Bürgermeister Anton Geier. Das Vereinsheim wird 40 Zentimeter über dem Pegel eines 100-jährigen Hochwassers stehen. Hauner: „Da kann man eigentlich ganz ruhig bleiben, wenn im Radio mal wieder Hochwasser an der Amper angesagt wird.“

Landrat eröffnet das 20. Auer Pfingstfest

Mit zwei Schlägen zapft Landrat Josef Hauner das erste Fass Festbier an und eröffnet damit das 20. Holledauer Weiss Pfingstfest in Au. „So professionell wie Sie anzapfen, da kann sich unser Bürgermeister noch eine Scheibe abschneiden“, sagt Baron Michael Beck von Peccoz von der Schlossbrauerei Au. Es folgt ein politischer Abend mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm und musikalischer Begleitung der „Holledauer Hopfareisser“. Stamm lobt das Auer Pfingstfest als ein Traditionsfest, beim dem die Menschen beieinander sind, sich treffen, wohlfühlen und sich unterhalten. Bis Pfingstmontag ist für die Besucher ein tolles Unterhaltungsprogramm geboten.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle