2. Dialogforum zur Bildungsregion: Landkreis übergibt Bewerbung

„Wir wollen Bildungsregion in Bayern werden.“ Dieses Ziel erklärt Landrat Josef Hauner beim zweiten Dialogforum im Großen Sitzungssaal des Landratsamts erneut. In diesem Rahmen übergibt der Landrat offiziell die Bewerbung des Landkreises Freising an den dafür zuständigen Ministerialrat Bernhard Butz vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wirtschaft und Kunst. Außerdem werden die Ergebnisse der Arbeitsgruppen präsentiert – und das neue Bildungsportal, das erste konkrete Projekt, das bereits umgesetzt ist.

Bayerischer Sparkassentag in Erlangen

Die Verbandsversammlung des Bayerische Sparkassentages findet dieses Jahr in Erlangen statt. An zwei Tagen geht es um die Belange der Sparkassen. Walter Strohmaier, Landesobmann der Sparkassenvorstände, spricht über "Das Sparkassenschiff in unruhigem Gewässer". Themen wie "Die Giro- und Zahlungsstrategie in digitalen Welten" oder "Gesellschaftliches Engagement" sind in den Beiträgen von Präsident Dr. Ulrich Netzer bzw. Vizepräsident Roland Schmautz zu hören.

Abiturfeier am Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Neufahrn

Fünf Gymnasien – fünf Abiturfeiern, meist an einem Tag. Landrat Josef Hauner hat Jahr für Jahr die Qual der Wahl, welchen Abiturienten er persönlich zum Erreichen der Hochschulreife gratuliert. Diesmal macht er sich auf den Weg zum Oskar-Maria-Graf-Gymnasium Neufahrn, wo  93 Schülerinnen und Schüler ihre Abiturzeugnisse überreicht bekommen. Abitur bestanden, den hierzulande höchstmöglichen Schulabschluss in der Tasche. „Damit haben Sie ein wichtiges Ziel erreicht, das Ihnen weitere Wege eröffnen kann“, sagt der Landrat Hauner in der Aula des OMG.

50 Jahre SV Hörgertshausen

Sein 50-jähriges Bestehen feiert der SV Hörgertshausen mit einem dreitägigen Fest. Beim großen Festabend im Zelt am Sportplatz werden unter anderem zahlreiche verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Landrat Josef Hauner lässt es sich nicht nehmen, dabei zu sein. „So mancher von Ihnen hat bestimmt heute gar nicht mit mir gerechnet. Aber es ist mir ein Anliegen, mich nicht nur in den großen Gemeinden des Landkreises Freising sehen zu lassen, sondern auch in den kleinen.“ Und schließlich kümmere sich der SVH vorbildlich um die eigene Jugend, gebe so den jungen Menschen im Ort eine sinnvolle Beschäftigung.

125 Jahre Pfarrei St. Peter und Paul Neustift

Jubiläum und Patrozinium wird in der Pfarrkirche St. Peter und Paul gleichzeitig gefeiert. Seit 125 Jahren besteht die Pfarrei in Neustift inzwischen. Weihbischof Bernhard Haßlberger betont beim Festgottesdienst in der vollbesetzten Kirche, wie engagiert die Mitglieder der Pfarrei auch nach 125 Jahren noch sind. nach der Messe trifft man sich im Pfarrheim zum Pfarrfest. Was seit der Gründung im Jahre 1892 alles geschehen ist, das kann man sich auf drei Stelltafeln in der Kirche anschauen. Private Fotos von Bürgerinnen und Bürgern zeugen von einer vielfältigen Geschichte.

Besuch der Landshuter Hochzeit

Die Landshuter Hochzeit 2017 beginnt. Landrat Josef Hauner besucht den ersten großen "Hochzeitszug" in der Landshuter Innenstadt und lässt sich von dem mittelalterlichen Treiben in der niederbayerischen Hauptstadt verzaubern. Bei den Reiter- und Ritterspielen erlebt er Fahnenschwinger, Reisige und Ringelstecher, die ihr artistisches Können präsentieren. Im spannenden „Rennen über die Planken“ kämpfen junge Edelmänner um den Ehrenpreis aus der Hand der Braut Hedwig von Polen. (Foto: Die Förderer e.V.)

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle