Abschlussfeier an der Berufsschule Freising

Insgesamt 330 bestens ausgebildete Fachkräfte werden bei der Abschlussfeier von der Staatlichen Berufsschule Freising verabschiedet. „Das ist heute Ihr Tag. Sie können wirklich stolz auf sich sein und sich freuen, über das, was Sie geschafft haben“, sagt Landrat Josef Hauner in der Aula des Camerloher Gymnasiums. 284 Absolventinnen und Absolventen bekommen ihre Zeugnisse überreicht, dazu noch 46 junge Damen und Herren aus der Berufsfachschule für Kinderpflege. 64 von ihnen werden für ihre besonderen Leistungen mit Preisen ausgezeichnet, weil sie einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser erreicht haben.

Pressegespräch: Neue Notfallmappe vorgestellt

Für Notfälle vorzusorgen ist in jedem Alter vernünftig. Der Kreis-Seniorenbeirat hat nun eine Notfallmappe erarbeitet, mit dessen Hilfe man sich selbst und seine Angelegenheiten organisieren und wichtige Informationen griffbereit zusammenstellen kann. Somit sind wichtige Angaben wie Ärzte, Versicherungen, Bankverbindungen, aber auch Vollmachten und Verfügungen im Falle eines Unfalls oder einer plötzlichen Krankheit schnell verfügbar. In einem Pressegespräch wird die Notfallmappe der Öffentlichkeit präsentiert. Außerdem gibt Landrat Josef Hauner bei dieser Gelegenheit einen Überblick über die aktuelle Situation im Bereich Asyl sowie über die Ausbildungsangebote beim Landkreis Freising.

Abschlussveranstaltung des Projekts "boden:ständig"

Vertreter aus verschiedenen Behörden, aus den beteiligten Gemeinden sowie Grundstückseigner finden sich im Großen Sitzungssaal des Landratsamts zusammen. Bei der Abschlussveranstaltung des Projekts „boden:ständig“ werden die Ergebnisse der bisherigen Arbeit und das weitere Vorgehen besprochen. „Nachhaltiger Boden- und Gewässerschutz ist uns als Landkreis Freising ein großes Anliegen“, sagt Landrat Josef Hauner, der die Anwesenden begrüßte. „Ich freue mich, dass das Projekt so gut fortgeschritten ist und der Landschaftspflegeverband es sich zur Aufgabe gemacht hat, Landwirte, Gemeinden und Behörden an einen Tisch zu holen.“

Eröffnung Volksfest Allershausen

Mit einem Standkonzert der "Holledauer Hopfareisser" auf dem Kirchplatz beginnt das Volksfest Allershausen. Anschließend ziehen die Honoratioren zum Festplatz, wo nach dem Einsatz der Böllerschützen Bürgermeister Rupert Popp das erste Fass Bier anzapft. Dabei heißt es, Kopf einziehen, denn der Gerstensaft spritzt aus dem Banzen. Nach der Eröffnung der neuen Ortsmitte haben die Allershausener gleich nochmal vier Tage zum Feiern.

Arbeitsgruppe Weifang bespricht 30-jähriges Jubiläum der Partnerschaft

Seit 30 Jahren besteht das Partnerschaftsabkommen zwischen dem Landkreis Freising und der chinesischen Stadt Weifang. Im Zuge dieses Jubiläums sind einige Aktionen geplant, die bei der Sitzung der Arbeitsgruppe "Weifang" intensiv besprochen werden. Unter anderem wird eine Delegation aus Weifang unter Leitung des neu gewählten Weifanger Bürgermeisters Li Kuanduan demnächst Freising besuchen. Außerdem soll es eine Bilderausstellung über Weifang im Kreuzgang des Landratsamts geben.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle