Spatenstich für die Nordostumfahrung Freising

„Heute ist ein bedeutender Tag für die gedeihliche Weiterentwicklung unseres Landkreises.“ Zusammen mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und dem in Bayern zuständigen Innenminister Joachim Herrmann sowie Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher setzt Landrat Josef Hauner den symbolischen ersten Spatenstich für die Nordostumfahrung Freising. 2020 soll die Straße fertig sein, ebenso wie die Westtangente, so dass dann deutlich weniger Verkehr durch die Domstadt rollen wird als aktuell. 29 Millionen Euro gibt der Bund für die 4,2 Kilometer lange neue Straße aus.

Bayerischer Landkreistag: Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Die Neuorganisation des amtlichen Veterinärwesens und der Lebensmittelüberwachung, die Erstattung der Kosten für unbegleitete minderjährige Ausländer (UMAs) sowie der aktuelle Stand des Erlasses von Integrationsgesetzen durch den Bund bzw. den Freistaat Bayern sind zentrale Beratungspunkte der aktuellen Sitzung des Ausschusses für Gesundheit und Soziales des Bayerischen Landkreistags. Das Gremium tritt unter Vorsitz von Landrat Hubert Hafner (Günzburg) diesmal im Landratsamt in Dillingen a.d. Donau zusammen.

Ausschuss für Schule, Kultur und Sport beschließt Zuschüsse

In seiner jüngsten Sitzung fasst der Ausschuss für Schule, Kultur und Sport des Kreistages einige für die Schulen recht positive Beschlüsse:

Freuen kann sich z. B. das Förderzentrum Freising - Außenstelle Moosburg. Nach einem Gespräch mit dem Schulleiter der Realschule Moosburg kann dem Förderzentrum künftig ein Unterrichtsraum an der Realschule Moosburg zur Verfügung gestellt werden. Zusätzlich können die Turnhalle, ein Werkraum und ein Ausweichraum mitgenutzt werden.

Im Zuge der geplanten Übergabe der Karl-Meichelbeck Realschule von der Stadt an den Landkreis zu Beginn nächsten Jahres müssen Umstellungsarbeiten an der EDV und am Telefonsystem vorgenommen werden, für die der Ausschuss unter der Leitung von Landrat Josef Hauner grünes Licht gibt.

Außerdem fördert der Landkreis die Offene Ganztagsschule am Camerloher Gymnasium in Freising und am Gymnasium in Moosburg ab dem nächsten Schuljahr mit jeweils 6.000 Euro.

 

40 Jahre Kuhnen & Wacker

Sein 40-jähriges Firmenjubiläum feiert das Patent- und Renchtsanwaltsbüro Kuhnen & Wacker mit der gesamten Belegschaft. Mit den drei Säulen Kontinuität, Qualität und richtige Strategie, auf denen eine Kanzlei basiere, habe sich das Unternehmen einen international anerkannten Ruf erworben, sagt Landrat Josef Hauner in seinem Grußwort. "Wir freuen uns, dass Sie über zwei Generationen hinwegmit Ihrer Kanzlei dem Landkreis Freising treu geblieben sind, den Menschen hier vor Ort damit Arbeitsplätze bieten und junge Leute aus unserer Region ausbilden."

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle