Die Regierung von Oberbayern sucht für das Landratsamt Freising zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in für die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses

Die Regierung von Oberbayern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Landratamt Freising eine/n Sachbearbeiter/-in in die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses


Dabei ist die Zusammenarbeit der jeweiligen Gutachterausschüsse über Landkreisgrenzen hinweg erforderlich. In Oberbayern kooperieren u.a. die Landratsämter Erding und Freising miteinander, wodurch sich eine Vollzeit-Stelle für diese zwei zusammenarbeitenden Landratsämter ergibt.

Welches Landratsamt als Dienstort bzw. Dienststelle festgelegt wird und wie die Zusammenarbeit und Aufteilung zwischen den beiden kooperierenden Landratsämtern im Einzelnen erfolgt, entscheiden die beteiligten Landratsämter zu gegebener Zeit zusammen mit der Regierung von Oberbayern. Die Stelle ist grds. teilzeitfähig, sofern durch job-sharing die ganzheitliche Wahrnehmung der Aufgaben bzw. die anteilig vorgesehene Besetzung der Dienststellen gesichert ist.


Ihre Aufgaben:
• Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung, Kaufpreisanalyse
• Ableitung von wertermittlungsrelevanten Daten
• Strukturierung von Bodenrichtwertzonen
• Vorbereitung eines Grundstücksmarktberichts
• Analyse des örtlichen Immobilienmarktes
• Statistische Auswertungen


Ihr Profil:
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Abschluss Bachelor, Dipl.-Ing. (FH) oder höherwertig) der Fachrichtungen Vermessungswesen (Geodäsie), Geoinformatik und Satellitenpositionierung oder Kartographie
• Kenntnisse in der Immobilienbewertung
• Vertiefte Kenntnisse in geografischen Informationssystemen
• Vertiefte Kenntnisse statistischer Auswertungsmethoden
• Kenntnisse im Planungs- und Baurecht
• Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse
• Einschlägige EDV-Kenntnisse (Word, Excel, Outlook, grafische Programme)
• Erfüllung der persönlichen beamtenrechtlichen  Voraussetzungen (u.a. spezifische Vor- und Ausbildung, gesundheitliche Eignung) für eine spätere Verbeamtung, s.u.


Wir bieten Ihnen:
• Interessante und abwechslungsreiche Arbeitsplätze an den jeweiligen Landratsämtern
• Für bereits verbeamtete (verwaltungsinterne) Bewerber/innen ist die Stelle entsprechend Ihrer Qualifikation dotiert.
• Die Einstellung für externe, noch nicht verbeamtete Bewerber/innen erfolgt als Tarifbeschäftigte in Entgeltgruppe 10 TV-L.
• Nach einer Tätigkeit von drei Jahren wird bei Vorliegen aller Voraussetzungen die Verbeamtung gem. Art. 38 ff LlbG in Aussicht gestellt. Es würde die Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Probe in BesGr. A10 erfolgen.

Ansprechpartnerin/Ansprechpartner:
• Personalstelle Regierung: Herr Ritzer (Tel.: 089/2176-2972; E-Mail: christoph.ritzer[at]reg-ob.bayern.de)
• Landratsamt Erding: Herr Thomas (Tel.: 08122/58-1249)
• Landratsamt Freising: Frau Lechner (Tel.: 08161 600-715)      

 
Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 29.09.2017  an die
Regierung von Oberbayern
Z2.1-31
Maximilianstraße 39
80538 München

(Hinweis: Bitte übersenden Sie uns nur Kopien, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können.)

oder vorzugsweise per E-Mail an: Bewerbungen[at]reg-ob.bayern.de (bitte beachten: E-Mails mit einem Volumen von mehr als 5 MB werden automatisch geblockt)
Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.