Der Landkreis Freising sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im „Kommunalen Hochbau“ eine/n Diplom-Ingenieur/in (FH) der Fachrichtung Architektur, Hochbau oder Bauwesen bzw. einen/eine Mitarbeiter/in mit vergleichbarer Qualifikation (TZ oder VZ)

Der Landkreis Freising sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im „Kommunalen Hochbau“ eine/n Diplom-Ingenieur/in (FH) der Fachrichtung Architektur, Hochbau oder Bauwesen bzw. einen/eine Mitarbeiter/in mit vergleichbarer Qualifikation in Vollzeit (39 Stunden/Woche) oder Teilzeit (mind. 19,5 Stunden/Woche)

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst insbesondere umfangreiche Bauunterhaltsmaßnahmen, Sanierungen, Umbauten und Erweiterungsmaßnahmen.

 

 


Dazu gehören unter anderem folgende Tätigkeiten:

  • Abwicklung baulicher Maßnahmen an Gebäuden des Landkreises (Bauunterhalt, Sanierungen, Um- und Ausbauarbeiten, Brandschutzmaßnahmen)
  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen für Vorgesetzte und politische Gremien
  • Erstellung von Verdingungsunterlagen (Vorbemerkungen, Ausführungspläne und Leistungsverzeichnisse)
  • Durchführung von Vergabeverfahren nach VOB und VOL
  • Zusammenarbeit mit externen Planungsbüros sowie mit Baufirmen und Dienstleistungsunternehmen
  • Bauleitung umfangreicherer Bauunterhaltsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Termin- und Kostenkontrolle
  • Vertretung von Bauherreninteressen bei Bauvorhaben des Landkreises
  • Teilnahme an Abnahmen und Bearbeitung von Gewährleistungsproblemen
  • Dokumentation und Pflege der Bestandsunterlagen

 

 

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH) der Fachrichtung Architektur, Hochbau oder Bauwesen bzw. vergleichbare Qualifikation aufgrund Ausbildung oder Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Bauwesen sowie im öffentlichen Vertrags- und Vergaberecht
  • gute EDV – Kenntnisse (insbesondere CAD, AVA und e-Vergabe)
  • selbstständige Arbeitsweise, Organisationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • berufliche Erfahrungen bei der Abwicklung kommunaler Hochbauprojekte
  • Führerschein Klasse B

 


Die Einstellung erfolgt in Abhängigkeit der Qualifikation bis Entgeltgruppe 11 TVöD.

 

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen der Leiter des Sachgebiets Kommunaler Hochbau, Herr Pollner (08161 600-112) bzw. die Gruppenleiterin Technik, Frau Abend (08161 600-118) oder die Hauptamtsleiterin, Frau Eva-Maria Bucksch (08161 600-198).


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bitte bis spätestens 29.12.2017 an das Landratsamt Freising, -Personalverwaltung-, Postfach 1643, 85316 Freising.
Online-Bewerbung an bewerbung[at]kreis-fs.de und nur im PDF-Format senden. Wir bitten um Beachtung, dass aus Sicherheitsgründen Anhänge anderer Formate nicht mehr angenommen werden können. Die max. Gesamtgröße aller Dokumente sollte 6 MB nicht überschreiten.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.

Bürgerhilfsstelle