Der Landkreis Freising sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in für das Sachgebiet Ausländerwesen in Teilzeit (50 %) – Mo. + Di. ganztägig, Do. nachmittags

Der Landkreis Freising sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in für das Sachgebiet Ausländerwesen in Teilzeit (50 %) – Mo. + Di. ganztägig, Do. nachmittags

 

 


Das Arbeitsfeld umfasst folgende Aufgabenbereiche:
• Ausstellen von Verpflichtungserklärungen für sog. Touristenvisa
Prüfen der Antragsunterlagen auf Richtigkeit und Vollständigkeit; Beratung (zumeist) ausländischer Bürger; Prüfen der Antragsvoraussetzungen zur Ausstellung einer Verpflichtungserklärung; Einbehalten und nach Ausreise Auszahlen von Sicherheitsleistungen; Ausstellen und Aushändigen der Verpflichtungserklärung; Ausstellen einer Kostenrechnung
• Beratung bzgl. Touristenvisa
Beratung über die Notwendigkeit von Touristenvisa, Verlängerung von Touristenvisa
• Aushändigung elektronischer Dokumente (elektronischer Aufenthaltstitel und Reiseausweise)
Eingangskontrolle elektronischer Dokumente; Anschreiben betroffener Personen und Terminvergabe; persönliche Aushändigung mit Prüfung der Personendaten (auch an Bevollmächtigte); Information über Funktionen der Dokumente; Nachbearbeitung der Akten mit Meldung in die Fachverfahren

 


Wir erwarten:
• möglichst eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder die erfolgreiche Ableistung der Fachprüfung I bzw. der erfolgreiche Erwerb der 2. Qualifikationsebene (früher mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst); zwingende Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Verwaltung oder im kaufmännischen Bereich, z. B. als Bürokauffrau/-mann, Industriekauffrau/-mann, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation
• Belastbarkeit
• Sicheres Auftreten
• Teamfähigkeit
• Konfliktfähigkeit
• Kommunikationsfähigkeit

 


Wir bieten:
• eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r mit leistungsgerechter Vergütung sowie zusätzliche Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung)
• interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben
• attraktive Fortbildungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten

 

Für nähere Auskünfte zur Stelle stehen Ihnen der Leiter des Ausländeramts, Herr Krieger (08161 600-369) oder der stellvertretende Leiter des Hauptamts, Herr Schuster (08161 600- 203) gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte bis zum 23. August 2017 an das Landratsamt Freising, SG 11 – Personalverwaltung, Postfach 1643, 85316 Freising richten.
Online-Bewerbungen bitte an bewerbung[at]kreis-fs.de und nur im PDF-Format senden. Wir bitten um Beachtung, dass aus Sicherheitsgründen Anhänge anderer Formate nicht mehr angenommen werden können. Die max. Gesamtgröße sollte 6 MB nicht überschreiten.