Der Landkreis Freising sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Atemschutzgerätewart/Hausmeister (m/w) für das Feuerwehrausbildungszentrum in Zolling (in Vollzeit)

Der Landkreis Freising sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Atemschutzgerätewart/Hausmeister (m/w) für das Feuerwehrausbildungszentrum in Zolling in Vollzeit

 

 


Das Arbeitsfeld umfasst folgende Aufgabenbereiche:
• Durchführung von Wartungs-, Prüfungs- und Instandsetzungsarbeiten von Atemschutzgerätschaften wie:
 Reinigen und Desinfizieren von Atemschutzmasken unterschiedlicher Hersteller
 Dichtigkeitsprüfung am Prüfstand und Kontrolle von Wiederholungsprüfungen
 Grundüberholungsarbeiten von Lungenautomaten und Atemschutzgeräten, wie z. B. Ersetzen verschlissener oder regemäßig auszutauschender Bauteile
 Befüllen der Atemschutzflaschen
 Reparatur von Flaschenventilen
 Wartung von Messgeräten
• Erstellung und Dokumentation von Prüfprotokollen
• Bestellung von Ersatzteilen, Vorratshaltung, Rechnungsentwurf, Bepreisung
• Führen der elektronischen Datenliste aller Masken und Geräte
• Hausmeistertätigkeiten für die Räumlichkeiten des Feuerwehrausbildungszentrums

 

 

Wir erwarten:
• Bereitschaft zum Dienst außerhalb der üblichen Dienstzeiten im Falle eines erhöhten Arbeitsanfalls nach Feuerwehreinsätzen oder Ausbildungsveranstaltungen
• Belastbarkeit
• Zuverlässigkeit
• Flexibilität
• Selbstständige Arbeitsweise
• Betriebswirtschaftliches Denken
• Wünschenswert ist eine Ausbildung zum Atemschutzgerätewart nach Feuerwehrdienstvorschrift 7 (FwDV 7) sowie eine Zertifizierung durch folgende Herstellerfirmen von Atemschutzgeräten: Firma Dräger und Firma Auer

 


Wir bieten:
• eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/r mit leistungsgerechter Vergütung sowie zusätzliche Leistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung)
• Vergütung nach Entgeltgruppe 6 TVöD unter Berücksichtigung Ihrer Berufserfahrung

 

Diese Vollzeitstelle kann auch durch zwei Teilzeitkräfte (jeweils 50 %) im Jobsharing besetzt werden.


Für nähere Auskünfte zur Stelle stehen Ihnen der Leiter des Sachgebiets ‚Öffentliche Sicherheit‘, Herr Dinauer (08161 600-343) oder der stellvertretende Leiter des Hauptamts, Herr Schuster (08161 600-203) gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen, die Sie bitte bis zum 31.07.2017 an das Landratsamt Freising, SG 11 – Personalverwaltung, Postfach 1643, 85316 Freising richten.
Online-Bewerbungen bitte an bewerbung[at]kreis-fs.de und nur im PDF-Format senden. Wir bitten um Beachtung, dass aus Sicherheitsgründen Anhänge anderer Formate nicht mehr angenommen werden können. Die max. Gesamtgröße sollte 6 MB nicht überschreiten.