Ausbildung beim Landkreis Freising

Tolle Aussichten - hohes Niveau

Der Landkreis Freising versteht sich als moderner, serviceorientierter Arbeitgeber. Mit rund  650 Mitarbeitern ist er ein bedeutender und attraktiver Arbeitgeber in der Region.
Zurzeit sind  beim Landratsamt Freising  und seinen Außenstellen  (z. B. Bauhof) 32 Auszubildende in diversen Berufs- und Studiengängen beschäftigt.

Wir bilden in  sechs abwechslungsreichen, zukunftsrelevanten Berufen  und Studiengängen selbst aus. Das Spektrum reicht vom Dipl. Verwaltungsinformatiker  über den Straßenwärter  bis hin zum dualen Studiengang Soziale Arbeit. Natürlich bilden wir auch in den klassischen Verwaltungsberufen aus. Hier bietet der Landkreis Studienplätze zum Dipl. Verwaltungswirt (FH), die Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in und zum / zur Verwaltungsfachangestellten an.


Aktuelle Ausschreibung zum Ausbildungsbeginn 2018

Zum Ausbildungsstart im September 2018 bieten wir:

 

Ausbildungsplätze zum/zur:

  • Verwaltungsfachangestellten
  • Verwaltungswirt/in (früher mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst)

 

sowie Studienplätze zum/zur:

  • Dipl. Verwaltungsinformatiker/in (FH)
  • Dipl. Verwaltungswirt/in (FH) (früher gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst)
  • Duales Studium "Soziale Arbeit" (in Kooperation mit der Hochschule Landshut)

 

Eine Ausbildung bzw. ein Studium beim Landkreis Freising bedeutet:

  • interessante, abwechslungsreiche Aufgaben in verschiedenen Abteilungen und Sachgebieten des Landratsamtes Freising, bei denen Sie sich für das Wohl der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Freising engagieren können
  • Sicherheit für die Zukunft, denn - wir bilden bedarfsgerecht aus, bieten eine angemessene Vergütung bereits während der Ausbildung und des Studiums, eine betriebliche Altersvorsorge und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung
  • optimale Work-Life-Balance mit grundsätzlich flexibler Arbeitszeitregelung
  • moderne Arbeitsbedingungen in angenehmer Ausbildungsatmosphäre (EDV-Ausstattung, Ausbildungsraum, Sozialraum) und Unterstützung für optimales Lernen und Studieren
  • über den Tellerrand hinausblicken - evtl. Auslandspraktikum, Praktika bei anderen Behörden, Projekte bearbeiten.

 

Bewerbungen bis spätestens 29.09.2017 an:

Landratsamt Freising

-Ausbildung-

Postfach 1643

85316 Freising

 

Online-Bewerbungen bitte an bewerbung[at]kreis-fs.de und nur im PDF-Format senden. Wir bitten um Beachtung, dass aus Sicherheitsgründen Anhänge anderer Formate nicht mehr angenommen werden können.

Haben Sie noch Fragen?

Dann wenden Sie sich bitte an:

 

Monika Teibl

Telefon: (08161) 600-199

 

Landratsamt Freising

-Personalverwaltung-

Landshuter Straße 31

85356 Freising

 

 


Berufe

Über uns: