Vorlesen

Tarife und Tickets

MVV-Tarif

Viele Verkehrsunternehmen, die Münchner Verkehrsgesellschaft und die S-Bahn München sind in das System des Münchner Verkehrs- und Tarifverbundes (MVV) mit einem einheitlichen Tarif eingebunden.

 

Mit der MVV-Ticketauskunft können Sie bereits vor der Fahrt die richtige Fahrkarte finden. 

 

 


Für Kauf und Verwendung von Fahrkarten benötigen Sie die Anzahl der von Ihnen befahrenen Zonen. Informationen hierzu erhalten Sie ebenfalls auf der Seite des MVV.

MVV-Jubiläumsticket

Anlässlich des 50. Geburtstag des MVV fahren die Fahrgäste im MVV-Raum an ihrem Geburtstag mit dem MVV-Jubiläumsticket kostenfrei.

 

Das Ticket gilt im Zeitraum von Donnerstag, 28. April 2022, bis einschließlich Donnerstag, 27. April 2023, für Personen ab dem vollendenten 6. Lebensjahr an ihrem eigenen Geburtstag von 0 Uhr bis 24 Uhr. Es ist im gesamten MVV-Netz in allen Verbundverkehrsmitteln gültig.


Online- und Handyticket

Über die MVV-App können Sie ausgewählte MVV-Tickets sowie Wochen- und Monatskarten ganz bequem und bargeldlos auf Ihr Smartphone laden.

 

Aber auch online ist ein Ticketkauf über den PC möglich. Sie brauchen das Ticket anschließend nur auszudrucken. Das online gekaufte Ticket wird bei Registrierung in Ihrem Account gespeichert. Möchten Sie sich nicht registrieren lassen und dennoch ein OnlineTicket kaufen, ist dies kein Problem, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte zahlen. Melden Sie sich einmal an und nutzen Sie beides.

 

Weitere Informationen zum Online- und Handyticket und zum Ticketshop finden Sie auf der MVV-Hompage


Swipe + Ride

Der MVV startete im Oktober 2020 mit seinen Partnern das Pilotprojekt eTarif. Der Fahrpreis wird bei diesem elektronischen Tarif auf Basis der Entfernung ermittelt – und mittels Check-in/Check-out-Verfahren über Ihr Smartphone abgerechnet.
 

Der Pilot ist ausdrücklich als Lernprojekt angelegt, während der 24-monatigen Projektlaufzeit werden verschiedene Einflussgrößen des eTarifs, wie etwa Preisparameter oder Bonusmodelle, verändert werden. Aus den Ergebnissen der begleitenden Marktforschung werden dann weitere Verbesserungen erarbeitet.
 

Für die Registrierung…
… müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.
… benötigen Sie ein funktionsfähiges Smartphone.
… benötigen Sie ein zugelassenes elektronisches Zahlungsmittel.

 

Weitere Infos finden Sie auf der Seite des MVV.


Zeitkarten und Abos

Ob zur Arbeit oder in der Freizeit: Wer Bus und Bahn im MVV regelmäßig nutzt, ist gut mit einem Abo, einer Wochen- oder Monatskarte gut beraten.

 

Alle Informationen zu Zeitkarten und Abos finden Sie auf der MVV-Homepage

 

Folgende Zeitkarten und Abos werden derzeit im MVV angeboten: 

 

 

IsarCard S - Sozialticket ab 01.01.2020

Mit der Tarifreform wurde zum 01.01.2020 das Sozialticket eingeführt. Die IsarCard S, das Sozialticket, ist ein Angebot für die Inhaberinnen und Inhaber eines Landkreispasses.

Diesen erhalten Personen, die folgende Leistungen beziehen:

  • die Hilfe zum Lebensunterhalt bzw. Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung 
  • die Arbeitslosengeld II und Sozialgeld
  • die Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • die einen Bundesfreiwilligendienst, freiwilliges soziales oder ökologisches Jahr leisten

Weitere Informationen erhalten auf der Seite der Sozialverwaltung und auf der Homepage des MVV

Schule, Ausbildung und Studium

Für alle Menschen in Schule, Ausbildung und Studium bietet der MVV ein passendes Ticket. 

Folgende Tickets werden derzeit für Schüler*innen, Auszubildende und Student*innen im MVV angeboten:

 

 

Alle weiteren Informationen zu den Fahrkarten finden Sie auch der Homepage des MVV

 


MVV-Tarifreform - Öffentliche Bekanntmachung

Die Gremien der Münchner Verkehrs- und Tarifverbund GmbH haben beschlossen, zum 15. Dezember 2019 im Münchener Verkehrs- und Tarifverbund (MVV) eine Tarifreform durchzuführen. Hier finden Sie die Bekanntmachung über die Festsetzung des MVV-Gemeinschaftstarifs und die zugehörigen Anlagen.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink